20140628_amsel_6987_Flasche_Trinken_Durst_Möhrle

Uhthoff-Phänomen – was ist das?

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

Chefarzt der Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation, Standort Juliusspital, Klinikum Würzburg-Mitte gGmbH

Eigentlich ist das Phänomen fast jedem MS Betroffenen bekannt sein – denn es ist sehr häufig anzutreffen. Erstaunlicherweise stelle ich aber auch immer wieder fest, dass das Wissen hierzu nicht flächendeckend vorhanden ist. (mehr …)

Weiterlesen
Sehnerv_MS_verstehen_To_02-08_-613x345

Was ist eigentlich ein Schub?

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

Chefarzt der Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation, Standort Juliusspital, Klinikum Würzburg-Mitte gGmbH

Wenn man ein Lehrbuch für Neurologie aufschlägt und unter MS nachschaut, steht da in der Regel: „MS ist eine schubförmige Erkrankung des zentralen Nervensystems.“ – Trotzdem fragen nicht wenige Patienten in meiner Ambulanz: „Was ist eigentlich ein Schub?“ (mehr …)

Weiterlesen