OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Minocyclin – was hat es damit auf sich?

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

Chefarzt der Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation, Standort Juliusspital, Klinikum Würzburg-Mitte gGmbH

Es wurde kritisiert, dass ich die Studiendaten zu Ocrelizumab als mein persönliches Highlight des letzten ECTRIMS Meetings ausgewählt habe und den Daten zu Minocyclin keine Zeile gewidmet habe. Das möchte ich hiermit nachholen – denn die in Barcelona vorgestellte Studie zur Wirkung von Minocyclin bei Patienten mit erstem demyelinisierenden Ereignis ist in der Tat interessant, wenn auch nicht bahnbrechend, wie manche der Kommentatoren behaupten.

(mehr …)

Weiterlesen