Urlaub

Reisen mit MS

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

Chefarzt der Klinik für Neurologie, Stiftung Juliusspital Würzburg

Das Thema Reisen muss individuell betrachtet werden,  Personen, die bereits Einschränkungen durch die Erkrankung haben, werden ihr Reiseziel und ihre Unterkunft mit Blick auf ihre individuellen Einschränkungen auswählen und auch ganz spezifische Fragen haben. Was ist aber, wenn Personen zwar die Diagnose haben, ansonsten aber keine oder nur wenig Behinderung aufweisen und somit körperlich uneingeschränkt reisefähig sind. Hier kommt es dann doch manchmal zu Unsicherheit und mir wird oft die Frage gestellt „Bin ich wirklich uneingeschränkt reisefähig, kann/darf ich überall hinreisen?“ Zu dieser Situation ein paar Gedanken.

(mehr …)

Weiterlesen
Empfehlungen
Sehnerv_MS_verstehen_To_02-08_-613x345

Was ist eigentlich ein Schub?

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

Chefarzt der Klinik für Neurologie, Stiftung Juliusspital Würzburg

Wenn man ein Lehrbuch für Neurologie aufschlägt und unter MS nachschaut, steht da in der Regel: „MS ist eine schubförmige Erkrankung des zentralen Nervensystems.“ – Trotzdem fragen nicht wenige Patienten in meiner Ambulanz: „Was ist eigentlich ein Schub?“ (mehr …)

Weiterlesen
Empfehlungen