Sehnerv_MS_verstehen_To_02-08_-613x345

Was ist eigentlich ein Schub?

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

Chefarzt der Klinik für Neurologie, Stiftung Juliusspital Würzburg

Wenn man ein Lehrbuch für Neurologie aufschlägt und unter MS nachschaut, steht da in der Regel: „MS ist eine schubförmige Erkrankung des zentralen Nervensystems.“ – Trotzdem fragen nicht wenige Patienten in meiner Ambulanz: „Was ist eigentlich ein Schub?“ (mehr …)

Weiterlesen
Empfehlungen