Butterbrot

Gesättigte und ungesättigte Fettsäuren

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

Chefarzt der Klinik für Neurologie, Stiftung Juliusspital Würzburg

Neben dem hohen Salzgehalt ist der erhöhte Fettanteil (insbesondere gesättigte Fettsäuren, ω-6 mehrfach ungesättigte Fettsäuren und trans-Fettsäuren) ein Kennzeichen des westlichen Ernährungsstils, der „western diet“. Fettsäuren können in ungesättigte und gesättigte Fette unterteilt werden. Man geht derzeit davon aus, dass der Fettsäuresättigungsstatus und die Länge einer Fettsäure (man spricht von kurz-, mittel- und langkettigen Fettsäuren) entscheidend dafür sind, ob Fettsäuren eine Entzündung fördern oder unterdrücken.
(mehr …)

Weiterlesen
Empfehlungen
Salzstreuer

Zuviel Salz…

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

Chefarzt der Klinik für Neurologie, Stiftung Juliusspital Würzburg

In den westlichen Industrienationen wird immer seltener selbst gekocht. In vielen Familien besteht manchmal überhaupt keine Kompetenz mehr, wie man Speisen selbständig, schmackhaft und kostengünstig zubereitet. Die Zubereitung wird „ausgelagert“ – man verlässt sich auf Anbieter von Fertiggerichten oder auf das „Fast Food“ von Restaurantketten. Dieses Speisenangebot – das geradezu kennzeichnend für die sogenannte „Western diet“ ist – enthält häufig viel zu viel Zucker, Fett, und vor allem auch Salz. (mehr …)

Weiterlesen
Empfehlungen
Teller Mittagessen

Ernährung und Multiple Sklerose – ein paar grundlegende Gedanken

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

Chefarzt der Klinik für Neurologie, Stiftung Juliusspital Würzburg

Es gibt wenige Dinge, die Menschen tatsächlich tun müssen – Essen und Trinken gehören auf jeden Fall dazu. Die Ernährung mit der ausreichenden Menge an Energie, Vitaminen und Mineralstoffen ist notwendig zur Erhaltung unserer Lebensfunktion. Hier sind wir aktuell in einer komfortablen Situation: Keine Generation vor uns hatte den Zugriff auf eine so große und sichere Auswahl an Lebensmitteln, die es fast jedem Bundesbürger erlaubt, sich gesund, ausgewogen und vor allem ausreichend zu ernähren. (mehr …)

Weiterlesen
Empfehlungen
Vortrag

Neues vom DGN-Kongress

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

Chefarzt der Klinik für Neurologie, Stiftung Juliusspital Würzburg

Ende September fand in Leipzig die 90. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) statt. Der DGN-Kongress ist die wichtigste und größte Fachtagung deutschsprachiger Neurologen/innen, auf der die aktuellen wissenschaftlichen Entwicklungen aus allen Teilgebieten der Neurologie, aber auch berufspolitische und gesellschaftspolitische Themen intensiv diskutiert werden. (mehr …)

Weiterlesen
Empfehlungen