Neues von der AAN 2015 zur PPMS

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

Chefarzt der Klinik für Neurologie, Stiftung Juliusspital Würzburg

Ich hatte Ende April die Möglichkeit, die Jahrestagung der American Academy of Neurology (AAN) zu besuchen – der größte jährlich stattfindende neurologische Kongress, bei dem sich mehr als 10.000 Neurologen und Neurowissenschaftler treffen. Natürlich stand auch die Multiple Sklerose wieder im Fokus, und viele Vorträge und Poster beschäftigten sich mit neuen Therapien und neuen Strategien zur Behandlung der Erkrankung. (mehr …)

Weiterlesen
Empfehlungen
Alemtuzumab_2

Lemtrada

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

Chefarzt der Klinik für Neurologie, Stiftung Juliusspital Würzburg

Seit mehr als einem Jahr ist der monoklonale Antikörper Lemtrada® (Alemtuzumab) in Deutschland zur Behandlung der schubförmigen MS zugelassen. Obwohl es sich den Studiendaten nach um eine sehr wirkungsvolle MS-Therapie handelt, ist das Medikament immer noch eine recht unbekannte Substanz. (mehr …)

Weiterlesen
Empfehlungen
20140628_amsel_5561_Nordic Walking_Winter

Sport und MS

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer

Chefarzt der Klinik für Neurologie, Stiftung Juliusspital Würzburg

Ich habe eine ganze Anzahl von MS Patienten, bei denen ich davon überzeugt bin, dass ihre mangelnde körperliche und geistige Leitungsfähigkeit zu einem großen Teil auf mangelnde Fitness und darauf beruhende sekundäre Erkrankungen zurückzuführen ist. (mehr …)

Weiterlesen
Empfehlungen